Wetterfühligkeit

Das Wetter in den Knochen:

Im Herbst und Winter - wenn die Temperaturen zwischen mild und knackig schwanken - treten vermehrt körperliche Beschwerden auf. Der Schädel brummt, der Kreislauf spielt verrückt – fast jeder zweite leidet unter „ Wetterfühligkeit“. Bei vielen Menschen ist der Organismus damit überfordert, sich extremem Wetterwechsel anzupassen.

Was tun?

Craniosacral -und Atemtherapie; sind sanfte manuelle Methoden gegen Schmerzen aller Art. «Sanfte Impulse fördern die Eigenregulierung des Körpers, aktivieren die Selbstheilungskräfte und fördern das Wohlbefinden im Alltag.

Meine langjährige Erfahrung in der Anwendung dieser komplementären Methoden würde ich gerne einbringen, um Sie auf dem Weg zur Erreichung ihres Zieles zu unterstützen.

Gabriella Hafen ist KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom in der Methode Craniosacral- und Atemtherapie, so wie Dipl. Bewegungspädagogin Level 3 BGB.

Anmeldung bitte unter: 079 385 57 66 oder info@atem-erleben.ch

Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2018 Atem-Erleben - Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by red tree design